. Redaktion

Schlegelmulcher von Sauerburger bei der Maisernte
Werkbild

Schlegelmulcher mit Aufbaumotor

Mit dem neuen Pegasus Autark 8000 stellte Sauerburger eine 7,90 m breite Mulcherkombination vor. Diese verfügt über ein eigenes Fahrwerk, Bordhydraulik und Aufbaumotor. Eine weitere Kombination mit 9,40 m Arbeitsbreite soll folgen.

Es stehen zwei John Deere-Aufbaumotoren mit 300 bzw. 350 PS (220 bzw. 258 kW) Leistung zur Verfügung. Mit einer Bedieneinheit in der Kabine kann der Fahrer alle Funktionen des Großmulchers steuern, eine Videoüberwachung ist optional erhältlich.

Einsatz hinter Häcksler oder Traktor möglich

Der Pegasus Autark lässt sich sowohl direkt hinter dem Maishäcksler betreiben, aber auch durch Traktoren ab 90 PS ziehen. Durch das Anhängen an das Erntefahrzeug wird ein wiederholtes Überfahren der Maisstoppeln durch Transportfahrzeuge vermieden.

Dank des durch Sauerburger patentierten Nachlaufsystems ist es möglich, mit dem Mulcher versetzt hinter der Erntemaschine zu fahren und so eine Beschädigung des angrenzenden Pflanzenbestandes zu vermeiden.

. Redaktion

Zurück