. Redaktion

Foto: Werkbild

Schnellwechselspitze mit Nase

Neben den bewährten Schnellwechselflügeln ist für die Kerner-Grubber jetzt auch eine Scharspitze mit Schnellwechselfunktion erhältlich, die auch hartmetallbeschichtet lieferbar ist. Damit kann der Grubber in kürzester Zeit von der Flachen zur tiefen Bodenbearbeitung umgerüstet werden. Die Schnellwechselspitze hat auf der oberen Seite eine Nase. Diese dient zum Demontieren der Spitze, wofür ein Kunststoffhammer verwendet werden muss. Zusätzlich arbeitet diese Nase bei lehmigen Boden auch als Schollenteiler. Voraussetzung für die Montage ist ein passender Schnellwechseladapter, der bei älteren Geräten ausgetauscht werden muss. Mit den neuen Adaptern können auch normale geschraubte Spitzen gefahren werden, da das 16 mm-Schraubenloch nach wie vor vorhanden ist.

. Redaktion

Zurück