. Redaktion

Foto: Werkbild

Schnellwechselsystem für Grubberschare

Für den Mulchgrubber Amazone Cenius gibt es jetzt das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem. Damit kann der Landwirt die Schare einfach und schnell wechseln und den Grubber so optimal an die wechselnden Anforderungen anpassen. Das C-Mix-Clip-Scharsystem besteht genau wie die bekannten C-Mix-Schare aus einem Leitblech und einer Spitze. Für die intensive Stroheinarbeitung bis 20 cm Tiefe werden 100 mm breite Scharspitzen empfohlen, mit den nur 80 mm breiten Scharspitzen kommt man bis auf 30 cm Lockerungstiefe. Für eine optimale Unkrautbekämpfung und eine flache Bearbeitung von 3–10 cm Tiefe stehen außerdem 320 mm breite Gänsefußschare zur Verfügung. Zum Wechsel der Scharspitzen muss nur ein Sicherungsstift gelöst werden. Um die Schare wieder fest und sicher auf der C-Mix-Clip-Aufnahme am Zinken zu befestigen, benötigt der Landwirt jedoch ein spezielles Werkzeug.

. Redaktion

Zurück