. Redaktion

Foto: Werksbild

SKY Agriculture veranstalltet Herbst-Roadshow in Deutschland

Die Firma SKY Agriculture erklärt bei einer Herbst-Roadshow an drei Terminen direkt auf dem Feld sein agronomisches und technisches Konzept für die dauerhafte Förderung des Bodenlebens mit schonenden Bearbeitungstechniken. Landwirte, die mit SKY-Technik arbeiten, berichten, was sie zu ihrer Entscheidung für neue Anbaumethoden bewogen hat. Außerdem vor Ort ist die Sky-Werksvertretung LWF AgroTec und die Gesellschaft für konservierenden Bodenbearbeitung. Die Herbst- Roadshow steht unter dem Thema: "Aufbau & Schutz des Bodens: Pflanzendecke mit Mulch- oder Direktsaat, wie und weshalb die entsprechende Technik, geringste Bodenbewegung, Zwischenfrüchte und mehr Biodiversität das Ertragspotential steigern. Kosten erheblich senken und dabei unser Klima und den Boden langwierig positiv beeinflussen."

Termine:  -Dienstag, den 25.09.2018 in 66780 Fremersdorf
                  -Mittwoch, den 26.09.2018 in 38372 Büddenstedt
                  -Donnerstag, den 27.09.2018 in 06712 Gutenborn (Droßdorf)

Weiterführende Informationen

. Redaktion

Zurück