. Redaktion

Foto: Werkbild

Spezialtank für die Unterflurdüngung

Bei der Unterflurdüngung wird der Dünger in tiefere Bodenschichten wie die Unterkrume oder die Krumenbasis abgelegt. Mit dieser platzierten Düngung soll vor allem das Wurzelwachstum in die Tiefe angeregt werden, wodurch den Pflanzen mehr Wasser zur Verfügung steht. Mit dem Ferti-Cart FC 3500 von Bednar wird ein gezogener Düngertank vorgestellt, der speziell für die platzierte Düngung entwickelt worden ist. Der Überdruck-Vorratsbehälter aus Kunststoff fasst 3.500 l und ermöglicht dank seiner Formgebung mit ausreichend Gefälle auch das Dosieren von schlecht fließenden Düngerarten. Der Ferti-Cart FC 3500 wird zusammen mit Bodenbearbeitungsgeräten eingesetzt, wie dem Tiefenlockerer Terraland, Terrastrip oder dem Grubber Fenix.

. Redaktion

Zurück