Technik - . Redaktion

Tigges Walze Camcrosswalze gegen Maiszünsler
Werkbild

Spezialwalze gegen Maiszünsler

Die Gebr. Tigges GmbH & Co. KG aus Oelde hat ihr Walzenprogramm um eine „Camcrosswalze“ erweitert. Dazu wurden die scharfkantigen Gussringe einer Cambridgewalze um zusätzliche Querschneiden auf der Lauffläche ergänzt. Damit eignet sich diese Walze besonders für eine wirkungsvolle Zerfaserung von Raps- und Maisstoppeln. Das hohe Gewicht von bis zu 620 kg/m unterstützt diese Wirkung. Durch die Vielzahl an Einzelschneiden (vier Schneiden bezogen auf die Größe einer Handfläche) ist gewährleistet, dass die Stoppeln nahezu vollständig erfasst und gequetscht werden. Selbstverständlich kann die Camcrosswalze auch als normale Ackerwalze eingesetzt werden. Die Camcrosswalze wird zunächst mit einem Durchmesser von 65 cm und Arbeitsbreiten bis 9,2 m angeboten. 

. Redaktion

Zurück