. Redaktion

Foto: Werkbild

Stickstoffdünger mit Polymerhülle

Mit Exacote 31N+6S bringt OCI Nitrogen einen neuartigen Stickstoffdünger auf den Markt, der 31 % Stickstoff und 6 % Schwefel enthält. Es handelt sich dabei um einen Mischdünger aus Harnstoff, Kalkammonsalpeter und Ammonsulfat. Der Harnstoffanteil ist mit einer biologisch abbaubaren Polymerbeschichtung versehen. Abhängig von der Bodentemperatur wird dadurch der Stickstoff aus dem Harnstoff kontinuierlich freigesetzt, während die Nährstoffe aus KAS und ASS direkt pflanzenverfügbar sind. Der durchschnittliche Abgabezeitraum von 3 bis 4 Monaten ist anhand der Bodentemperatur prognostizierbar. Damit soll eine ausgewogene und stressfreie Pflanzen­ernährung erreicht werden und gleichzeitig eine Auswaschung oder Verflüchtigung von Nährstoffen vermieden werden. OCI Nitrogen hat mehrere Exacote-Dünger für Pflanzen mit unterschiedlichem Nährstoffbedarf entwickelt.

. Redaktion

Zurück