Technik - . Redaktion

Land Luvr Strip Till Reaper 2, Renegade und die Raptor-Modelle Agritechnica 2015
Foto: Werkbild

Strip-Till-Technik aus Illinois für schwierige Bedingungen

Der Farmer Lyn Rosenboom leitet einen Familienbetriebin Clifton (USA) und entwickelte als Praktiker einige Innovationen wie das Land Luvr-Track-System, ein Raupenlaufwerk für Sämaschinen. Dieses System verkaufte er 2010 an die Firma Camso und widmete sich seitdem der Entwicklung innovativer Strip-Till-Systeme und Rahmeneinheiten. Auf der Agritechnica werden Einheiten der R-Series für Strip Till vorgestellt, wie Reaper 2, Renegade und die Raptor-Modelle. Die Strip-Till-Technik von Land Luvr soll auch unter schwierigsten Bedingungen funktionieren und bietet vielfältige Anpassungsmöglichkeiten. Dazu gehören u. a. verschiedene Reihenweiten, eine Nonstop-Überlastsicherung, große Reihen-Räumer mit 22 Zoll-Räum­scheiben sowie lange Standzeiten durch leicht austauschbare Scharspitzen. Weitere Optionen sind eine druckbeaufschlagte Bodenflusssteuerung, mehrere Möglichkeiten für Dammformer und Andruckrollen sowie ein pneumatisches Druckführungssystem für die Räumscheiben und die Gesamteinheit.

. Redaktion

Zurück