Technik - . Redaktion

Deutz-Fahr C6000-Reihe Mähdrescher Modelle C6205 und C6205 TS
Werkbild

Turboseparator für feuchtes Stroh

Mit der neuen Serie C6000 stellt Deutz-Fahr eine neue Mähdrescherbaureihe im mittleren Leistungssegment vor. Die Serie C6000 umfasst die Modelle C6205 und C6205 TS. Als Antrieb dienen schadstoffarme TCD L6 T4F Aggregate (Tier 4 final) mit 6,1 Litern Hubraum und einer Nennleistung von 169 kW/230 PS. Die elektrische Steuerung aller Dreschorgane erfolgt per Knopfdruck, die Fahr- und Druschfunktionen werden intuitiv über den Commander Stick bedient. Auf dem Combine Control Monitor hat der Fahrer alle Funktionen im Blick. Standardschneidwerke sind in Schnittbreiten von 4,20, 5,40 und 6,30 m verfügbar und mit dem patentierten Schumacher Tandemschnittsystem Easy Cut II ausgerüstet. Beim C6205 TS wird das Druschsystem mit dem Turbo­separator um eine zusätzliche Abscheidetrommel ergänzt, womit die Durchsatzleistung um bis zu 20 % erhöht werden kann. Die C6000 Serie ist mit einem 7.000 l Korntank ausgestattet, der mit einer Geschwindigkeit von 75 l/Sek. entleert werden kann.

. Redaktion

Zurück