Technik - . Redaktion

Foto: Werkbild

Tweel: Kombination von Rad und Reifen in einem Bauteil

Michelin hat in Piedmont im US-Bundesstaat South Carolina eine neue Produktionsstätte eröffnet, die den innovativen Michelin X Tweel für Land-, Gartenbau- und Erdbewegungsmaschinen fertigt. Der im amerikanischen Michelin Forschungszentrum Greenville ent­wickelte Tweel ist ein revolutionäres Konzept, denn er kommt nicht nur ohne Luftdruck aus, sondern kombiniert Rad und Reifen in einem Bauteil. Hochflexible Speichen aus Polyurethan übernehmen die Feder- und Dämpfungswirkung der Luft. Gleichzeitig ist der klassische „Plattfuß“ damit endgültig Geschichte. Dies ist insbesondere in der Bau- und Landwirtschaft sowie im Recyclinggewerbe ein großer Vorteil. Bedingt durch den häufig aggressiven Untergrund in diesen Einsatzbereichen, treten Reifenpannen hier deutlich häufiger auf als im Straßenverkehr.

. Redaktion

Zurück