. Redaktion

Foto: Werkbild

Universalsämaschine mit Schneidscheiben

Mit der Omega OO 8000 L erweitert Bednar die Baureihe seiner Sämaschinen um eine 8 m Version (bisher mit 3 m, 4 m und 6 m Arbeitsbreite  verfügbar). Das „L“ bei der neuen Sämaschinengeneration steht für den leichteren Kunststofftank, der 4.000 l Saatgut fasst. Der Kunde kann zwischen 12,5 cm oder 16,5 cm Reihenabstand wählen. Der im Offset angeordnete hintere Reifenpacker sichert die Laufruhe bei der Arbeit. Die im Parallelogramm aufgehängten Doppelscheibenschare (PSP-System) ermöglichen auch unter schwierigen Bedingungen eine Aussaat mit konstanter Tiefe. Optional verfügbar sind eine Coultersektion (Schneidscheiben) sowie ein Frontreifenpacker. Über das ISOBUS-Terminal erfolgt eine intuitive Bedienung. Den Zugkraftbedarf gibt der Hersteller mit 250–350 PS an.

. Redaktion

Zurück