. Redaktion

Maispflücker Geringhoff Hoizon Star II
Foto: Werkbild

Unterflurmulcher: Maisstoppeln schon bei der Ernte zerkleinern

Der Entwicklung von Unterflurmulchern gewinnt im Maisanbau sowohl hinsichtlich der Bekämpfung des Maiszünslers, aber auch wegen der Vorbeugung von Fusariosen im nachfolgenden Getreide zunehmend an Interesse. Ein Nachhäckseln der Stoppeln kann damit entfallen und es werden durch Transportfahrzeuge auch keine Stoppeln mehr umgefahren, die sich später durch Mulchgeräte nicht mehr erfassen lassen. Mit dem Horizon Star II bietet Geringhoff jetzt einen Maispflücker an, der die Maisstoppeln schon bei der Ernte von Körnermais bis auf den Boden hin­ab zerkleinern kann. Zwei Pflückrotoren mit unterschiedlich großem Durchmesser nehmen die Maispflanzen an und ziehen sie gleichmäßig nach unten durch. Im gleichen Zuge zerkleinert ein weiterer, mit Schneidscheiben bestückter Rotor die Maispflanze in gleichmäßig kurze Teile. Der Horizontalschnitt-Stoppeltrenner befindet sich im vorderen Bereich seitlich der jeweiligen Pflückreihe. Durch diese optimierte Position wird die Pflanze bei voller Geschwindigkeit sehr tief über dem Erdboden abgeschlagen, wodurch eine besonders kurzer Stoppel entsteht.   

. Redaktion

Zurück