. Redaktion

Foto: Werkbild

Zukunftsorientierter Großmähdrescher

Mit dem Fendt Ideal stellt AGCO einen von Grund auf neu entwickelter Mähdrescher vor, den es in in drei Leistungsstufen mit 451, 538 und 647 PS geben wird. Das neu entwickelte Helix Dresch- und Abscheidesystem hat den derzeit längsten Rotor am Markt mit seinen 4,84 m Länge und 600 mm Durchmesser. Einzugswindungen, Dreschleisten und die Rotorfinger sind spiralförmig um den Rotor angeordnet, wobei die beiden Spitzenmodelle mit Doppelrotoren ausgerüstet sind. Neue Maßstäbe setzt auch der Korntank mit 17.100 l und einer Entleerungsleistung von 210  l / s. Das 26 Zoll TrackRide Raupenfahrwerk hat eine Aufstandsfläche von 2,55 m². Mit AutoDock kann das bis zu 12,2 m breite Schneidwerk von der Kabine in nur 5 Sekunden aus vollständig angekoppelt werden. Das System IDEALharvest zeigt dem Fahrer Körnerverluste, Bruchkornanteil und Kornreinheit an, wonach die passende Erntestrategie eingestellt werden kann. Die ersten Ideal Mähdrescher sollen zur Ernte 2018 ausgeliefert werden.

. Redaktion

Zurück