Ökologischer Landbau ohne Pflug II

Für den zweiten Band des Sonderheftes Ökologischer Landbau ohne Pflug hat die Redaktion der Fachzeitschrift LOP – LANDWIRTSCHAFT OHNE PFLUG erneut ausgewählte Beiträge der letzten Jahrgänge zusammengestellt. Gesammelte Informationen für alle Landwirte, die einen besonderen Wert auf Bodenschonung legen und die Fruchtbarkeit ihrer Flächen dauerhaft erhalten wollen.

Die Praxisberichte zeigen diesmal, wie mit unterschiedlichen Systemen langjährig erfolgreich auf eine wendende Bodenbearbeitung verzichtet werden kann. Ob durch intensiven Striegeleinsatz in Körnerleguminosen, oder der Nutzung einer dauerhaften Pflanzendecke und grundsätzlichem Gemengeanbau: es werden verschiedene Wege einer effektiven Beikrautkontrolle vorgestellt. Neben einer Übersicht zu den Möglichkeiten der mechanischen Unkrautkontrolle in erosionsgefährdeten Rerihenkulturen wird unter anderem auf deren Anbau in Direkt- und Mulchsaatverfahren unter Biobedingungen eingegangen.

Fachleute beschreiben die Möglichkeiten der Unkrautunterdrückung durch Zwischenfrüchte, aber auch deren Leistungen für das Bodengefüge und die Ansprüche an die Mischungspartner.

Der Themenbereich Boden widmet sich neben dem Aspekt Humusaufbau unter anderem dem Zusammenhang von Artenzusammensetzung, Bodenleben und Textur landwirtschaftlich genutzter Flächen.

Des Weiteren finden sich Beiträge zum pfluglosen Kleegrasumbruch, wie auch dem Nutzen moderner Sensorik für die praktische Landtechnik. Abgerundet wird der Bereich Technik durch eine umfassende Übersicht zu aktuell verfügbaren Sämaschinen für Mulch- und Direktsaat am Markt.

Auf 116 Seiten finden sich unter anderem folgende Beiträge:

Praktiker berichten: Ackerbau ohne Spritze; Kleegras zur Unkrautunterdrückung; Getreide im Schwad trocknen

Zwischenfrüchte: Aspekt Biodiversiät; Bodengefüge; Bioherbizide aus Zwischenfrüchten; Saatverfahren

Pflanzenbau: Direktsaat und Gemengeanbau Mais; Mulchsaat von Soja; Lupine

Boden: Beziehung Blühflächen - Bodenleben; Infiltrationsfähigkeit; Humusmehrung; Wurzelforschung als neue Ausgabe der Züchtung

Bodenbearbeitung/Technik: Pflugloser Umbruch Kleegras; mech. Unkrautbekämpfung in Reihenkulturen; Sätechnik; Sensorik

 

Erscheinungstermin: 07.12.2017

Sie können das Sonderheft hier vorbestellen.

24,90 
Artikelnr.: Sonderheft_Ökolandbau_II
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand

Zurück