Kooperation schließt Lücke für den Landwirt

. Redaktion

Um den deutschen Landwirten und den Betreibern von Biogasanlagen einen größeren Mehrwert zu bieten, legen die MFG Deutsche Saatgut GmbH und die a.a.t. Agrarservice, Transport und Handel GmbH ab sofort Knowhow und Schlagkraft zusammen. Vom Einkauf des Saatgutes bis zur Vermarktung der Silagen schöpft der Kunde Vorteile aus der Zusammenarbeit der beiden Firmen. Die MFG Deutsche Saatgut ist seit August 2017 am deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen versteht sich als Spezialist für Zwischenfrüchte und Zwischenfruchtmischungen, Mais, Gräser sowie deren Mischungen. Das Portfolio umfasst mittlerweile auch Getreide, Leguminosen sowie einen

weiterlesen

Foto: Werkbild

Witterungsbedingte Lücken schließen

. Redaktion

Durch den zu feuchten Herbst konnten häufig 2017 nicht alle Herbstaussaaten ausgebracht werden. Eine Anbaualternative zum Silomais kann hier die GPS-Mischung Legu-Hafer-GPS Plus der DSV sein. Die Mischung bringt Erträge von bis zu 14 t

weiterlesen

Foto: Werkbild

Direktschneidwerk für Biomasse mit Zusatzausrüstung für Durchwachsenen Silphie

. Redaktion

Die direkte Ernte von Biomasse mit dem Feldhäcksler gewinnt zunehmend an Bedeutung, z. B. bei der Ernte von Ganzpflanzengetreide, Szarvazi-Gras, Durchwachsener Silphie, Wildpflanzengemenge, Sorghumhirsen oder Wickroggen. Deshalb hat die

weiterlesen

Foto: Werkbild

Mobiler Universalhäcksler als Anbaugerät für den Universalhäcksler

. Redaktion

Die Group Schumacher unter ihrer Marke Rasspe und die Annaburger Nutzfahrzeug GmbH haben gemeinsam einen mobilen Zerkleinerer für faserige Materialien entwickelt. Dies ist vor allem für Biogasanlagen von Interesse, die Reststoffe wie

weiterlesen

Foto: Werkbild

Separierter Gülle Wasser entziehen

. Redaktion

Mit RondoDry hat Fliegl eine Anlage entwickelt, die separierter Gülle Wasser entzieht. Außerdem liefert die Anlage eine hochwertige Düngerlösung. Der Betreiber kann überdies von einer extra Kraft-Wärme-Kopplungs-Förderung (KWK-Bonus)

weiterlesen

Foto: Werkbild

Mobiler Universalhäcksler für Biomasse

. Redaktion

Mit dem RS CutMaster hat die Group Schumacher ein mobiles universelles Häckselaggregat ent­wickelt. Damit können faserreiche Rohstoffe wie Pferde- und Rindermist sowie Grassilage für die Vergärung in Biogasanlagen aufbereitet, aber auch

weiterlesen

Strom als Biogas speichern

. Redaktion

Biogas könnte dazu beitragen, ein Problem des grünen Stroms zu lösen: An sonnigen oder windigen Tagen wird weit mehr Strom produziert als verbraucht. Forscher der Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie an der Universität Hohenheim wollen diese überschüssige elektrische Energie als Biomethan speichern. Dabei wird zunächst durch Elektrolyse mit dem überschüssigen Strom Wasserstoff erzeugt, der dann in eine Biogasanlage eingeleitet wird. Die Methanbakterien im Biogasreaktor setzen diesen Wasserstoff und das beim Vergärungsprozess ohnehin entstehende Kohlendioxid in Methan um (mikrobielle Methanisierung). Herkömmliches Biogas

weiterlesen

Foto: Werkbild

Strip Till aus den Niederlanden

. Redaktion

Mit dem Quarter bietet Evers ein Streifenbearbeitungsgerät an, das insbesondere für Gülle Strip Till geeignet ist. Der Quarter ist mit 4, 6 und 8 Reihen lieferbar, wobei der Reihenabstand variabel ist (Standard 75 cm). Alle Varianten lassen

weiterlesen