aktiver Regenwurm im Bodenraum

Bodenerosion und Hochwasser - landwirtschaftliche Schutzmaßnahmen

. Redaktion

Bei den Überschwemmungen im Juli 2021 konnten die Regenmengen nicht im Boden gehalten werden. Die Folge: Bodenerosion und Hochwasser. Wie kann dem vorgebeugt werden?

weiterlesen

V-Flex Reifen von BKT
Werkbild

Bodenschonende Anhängerreifen

. Redaktion

Die V-Flexa-Reihe von BKT wird um drei neue Größen erweitert.

weiterlesen

Collage mit Agroforst, Süßkartoffeln und Dungstreuer
Böhm, LFA Gülzow, Krauss

Das lesen Sie im neuen Lumbrico #07

. Hermann Krauss

Lumbrico #07: Betriebsreportage: Mit Landwirtschaft das Klima schützen - Agroforst bringt Synergien - Nützlinge auf dem Acker fördern - Schröpfschnitt gegen Disteln - Transfermulchsystem - Anbau von Süßkartoffeln

weiterlesen

Xerion Trac TS 5000 mit Raupenlaufwerk
Werkbild

Systemtraktor mit Raupenfahrwerken

. Redaktion

Den Systemtraktor Xerion Trac TS bietet Claas jetzt mit vier Raupenfahrwerken an, verfügbar als Xerion Trac TS 5000 und 4500 mit 530 PS bzw. 490 PS.

weiterlesen

Christophe de Carville
Christophe de Carville (Foto: Sky Agriculture)

SKY-Seminarreihe zum konservierenden Landbau

. Redaktion

Sky Agriculture bietet auch 2020 für interessierte Landwirte wieder Seminare mit Christophe de Carville (Bild) zum Thema konservierende Landwirtschaft an.

weiterlesen

Universalsämaschine Cirrus von Amazone
Werkbild

Wellscheiben von Amazone: Weniger Bodenbewegung bei der Saat

. Redaktion

Mit dem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc erhält die Universalsämaschine Cirrus von Amazone eine weitere Sonderausstattung, die vor allem bei Herbizidresistenzen Vorteile bringen soll.

weiterlesen

Foto: Werkbild

Rotteprozesse im Boden gezielt steuern

. Redaktion

Die Christoph-Fischer GmbH hat die Produktgruppe „Regenerative Landwirtschaft“ entwickelt. Der Bodenhilfsstoff „Bodenverjünger“ wird zur Anwendung bei der Bodenbearbeitung empfohlen, wobei eine geeignete Dosiervorrichtung auf dem

weiterlesen

Bakteriendünger gegen Mykotoxine?

. Redaktion

Mit NovaFerm Multi bringt die AGROsolution GmbH & Co. KG einen biologischer Stickstofffixierer auf den Markt, der auch im Ökolandbau eingesetzt werden kann. Nach Angaben des Anbieters sollen sich damit bis zu 80 kg Stickstoff, 40 kg P2O5 und 30 kg K2O pro Hektar pflanzenverfügbar machen lassen. In dem Produkt arbeiten vier Bakterienstämme zusammen, die UV-Licht, Kälte und Wärme gut tolerieren können. Neben dem stickstoffixierenden Azotobacter vinelandii enthält das Produkt Bacillus megaterium, das Phosphat und Kali im Boden mobilisieren kann. Während Azospirillum lipoferum das Wurzelwachstum anregt, wirkt Bacillus subtillis

weiterlesen