Foto: Werkbild

Zusatzerlöse durch Zertifikatehandel

. Redaktion

Das bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen freiwerdende CO2 trägt erheblich zur Klima­erwärmung bei. Nun sind im Boden erhebliche Mengen an Kohlenstoff in Form von Humus gespeichert, der entscheidend für die Fruchtbarkeit der Böden

weiterlesen

Foto: Werkbild

Ölrettich mit starker Pfahlwurzel

. Redaktion

In den letzten Jahren wurde der sogenannte Meliorations- oder Daikonrettich zur biologischen Bodenlockerung empfohlen. Dabei handelt es sich ursprünglich um einen Gemüserettich (Japanischer Rettich), der eine lange Pfahlwurzel ausbildet.

weiterlesen

Foto: Werkbild

Saatmengensteuerung mit dem Sensor

. Redaktion

Zusammen mit der der Firma Geoprospectors GmbH hat Köckerling mit dem TSM-ISOconnect eine sensorgestützte Echtzeit-Aussaatsteuerung realisiert. Diese wurde zunächst auf einer Sämaschine Vitu mit variabler Aussaatmengen- und

weiterlesen

GKB e.V. mit eigenem Stand

. Redaktion

Bei der diesjährigen Agritechnica in Hannover wird die GKB wieder mit einem eigenen Informationsstand in der Halle 12 (Bodenbearbeitungshalle, Stand A36) vertreten sein. Der Boden bleibt auch auf der diesjährigen Messe ein wichtiges Kernthema der GKB. Vorgestellt wird u. a. die „Einfache Feldgefügeansprache für den Praktiker“ (FGA), die inzwischen in 5 Sprachen, als FGA-App und Youtube-Video verfügbar ist. Darüber hinaus wird über aktuelle Projekte der GKB informiert, wie das Ackerfuchsschwanz-Projekt oder das EIP Agri-Projekt (Begleitpflanzen in Winterraps). Premiere hat das beim Thünen-Institut entwickelten Maisboniturschema, bei

weiterlesen

Foto: Werkbild

Mehr Ertrag mit Traktorabgasen

. Redaktion

Mit dem „Schnecken-Security“ Streuer von Technik-Plus kann eine kleine Menge Schneckenkorn schon mit der Rapssaat / Getreidesaat ausgebracht werden (ab 1 kg / ha bei 3 m Arbeitsbreite). Dies spart spätere Überfahrten und die Kulturpflanzen

weiterlesen

Die Strohrotte beschleunigen

. Redaktion

Bereits seit einiger Zeit wird von der Karner Düngerproduktion GmbH der Rotteförderer AKRA Stroh angeboten, der jetzt mit Bakterienkulturen von Frateuria aurantia ergänzt wurde. Dieses Bakterium soll eine bessere Kaliumversorgung absichern, da es das Kalium aus dem Boden besonders effizient aufnehmen und speichern kann. Ein weiterer Bestandteil des neuen
AKRA Stroh R.+P+K ist das Bakterium Megaterium phosphaticum, welches das im Phytin organisch gebundene Phosphat aufspalten kann und damit pflanzenverfügbar macht. Durch das Produkt werden überdies stabile organische Verbindungen wie das im Stroh enthaltene schwer zersetzbare Lignin

weiterlesen

Topsoil Mapper
Foto: Werkbild

Bodenparameter berührungslos erfassen

. Redaktion

Mit dem Topsoil Mapper bietet die österreichische Firma Geoprospectors ein Gerät zur berührungslosen Erfassung von Bodenparametern in Echtzeit an. Über Induktionsspulen wird die scheinbare Leitfähigkeit bis in eine Tiefe von max. 1,1 m

weiterlesen

Väderstad Sämaschine Tempo (Werkbild)
Väderstad Sämaschine Tempo (Werkbild

Bodenbearbeitung und Wasserhaushalt

Boden - . Redaktion

In diesem Beitrag sollen diese Unterschiede unter dem Blickwinkel des Bodenwasserhaushaltes und speziell der Bodenwassergehalte auf der Basis inzwischen über einige Jahre kontinuierlich durchgeführter Bodenwassergehaltsmessungen betrachtet

weiterlesen