Sojabohnen auf dem Hochbeet

. Redaktion

Mit der ES Comandor stellte EURALIS auf den DLG Feldtagen in Mariaburghausen eine neue und vielversprechende Sojasorte vor, die auf einem Hochbeet präsentiert wurde. Die Sorte wurde 2016 in Frankreich zugelassen und hat eine sehr frühe Abreife (000). Sie zeichnet sich durch hohe Proteingehalte aus und soll sich auch gut zur Verwendung als Speisesoja eignen. Sorten der Reifegruppe 000 reifen etwa 8 Tage früher ab als solche der Reifegruppe 00 und können damit vergleichbar in Körnermaislagen der Reifezahl K 240-250 angebaut werden. In diesem Jahr wird ES Comandor in allen Landessortenversuchen für Sojabohnen angebaut.

weiterlesen

Foto: Werkbild

DLG-Zertifikat für Einzelkornsämaschine

. Redaktion

Das DLG-Testzentrum in Groß-Umstadt hat kürzlich die John Deere Einzelkornsämaschine 1725NT ExactEmerge getestet und das
hohe Leistungspotenzial dieser Maschine bestätigt. Der DLG-Feldtest ergab eine Standardabweichung (Gradmesser für die

weiterlesen

Foto: Werkbild

Höhere Erträge mit Abgasen?

. Redaktion

Der blaue Qualm aus dem Auspuff des Schleppers schadet der Umwelt, so möchte man meinen. Die Firma Technik-Plus ist jedoch der Meinung, dass die Abgase mit ihren Kohlenwasserstoffen (HC) die Bodenfruchtbarkeit verbessern können, wenn man

weiterlesen

Foto: Werkbild

Neues Terminal bringt optionale Features

. Redaktion

Erstmalig wird die neue Anhängespritze Pharos 4600 von Vogel & Noot bei den DLG-Feldtagen in ­Haßfurt vorgeführt. Der kompakte Tank mit einem Fassungsvermögen von 4.600 Litern verfügt durch eine separate Pumpe über eine kontinuierliche

weiterlesen

Tiefwurzelnde Gräsermischungen für trockene Standorte

. Redaktion

Unter dem Namen Nutrifibre stellt Schaumann auf den DLG-Feldtagen Sorten des Sanftblättrigen Rohrschwingels in den Gräsermischungen Greenstar Struktur (Mischung aus Rohrschwingel und tetraploidem Weidelgras der späteren Reifegruppe) und Greenstar Intensiv Plus (Mischung aus Rohrschwingel, Wiesenschwingel, Knaulgras, Rotklee und Weißklee für trockene Standorte) vor. Ein wichtiger Vorteil des Rohrschwingels ist dessen tiefere Bewurzelung. Die Sorten weisen daher eine hohe Toleranz gegenüber Frühjahrs- und Sommertrockenheit auf, bringen langjährig hohe Erträge und besitzen eine gute Winterfestigkeit. Der Sanftblättrige Rohrschwingel

weiterlesen

Stellungnahme der DLG zur Glyphosatdiskussion

. Redaktion

Verbot bedeutet Abkehr von bodenschonenden Verfahren

Stärkere Erosion und höhere CO2-Emissionen zu erwarten – Stellungnahme der DLG-Ausschüsse für Ackerbau und für Pflanzenschutz zur aktuellen Glyphosatdiskussion

(DLG). In den für Ackerbau und Pflanzenschutz verantwortlichen Fachausschüssen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat man in den vergangenen Jahren  wiederholt über die Zukunft des Wirkstoffes Glyphosat diskutiert. Anfangs führte diese Frage zu Unverständnis auf Seiten der Praktiker, war doch dieser, als sicher eingestufte Wirkstoff, ein fester Bestandteil vieler bodenschonender Anbauverfahren und ein in

weiterlesen

Foto: Werkbild

Universalsämaschine mit 4 m Arbeitsbreite

. Redaktion

 Auf den DLG-Feldtagen wird ­Köckerling die Universalsämaschine Vitu mit 4 m Arbeitsbreite und einem Tank mit 2.700 l Volumen vorstellen. Die Vitu ist mit einer zweireihigen Kurzscheibenegge ausgerüstet sowie einem Reifenpacker, bei

weiterlesen

Foto: DLG

Sparsame Unterflurtropfbewässerung wird erprobt

. Redaktion

Die DLG und das Unternehmen Netafim haben einen auf zunächst drei Jahre angelegten Koopera­tionsversuch zur Unterflurtropfbewässerung am Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrum (IPZ) in Bernburg gestartet. Die Unterflurtropfbewässerung

weiterlesen