Collage Themen lop Mai 2020
Hirsch, Merz, DSV

Das lesen Sie in der LOP Mai

. Hermann Krauss

Betriesreportage: Strip Till im sächsischen Vogtlandkreis - Fahnenblatt- und Ährenbehandlung in Gerste und Weizen: Am Befallsgeschehen orientieren - Mikrobielle P-Mobilisierung durch Zwischenfrüchte - Biostimulanzien für den Acker

weiterlesen

Zwischenfrüchte als Futter nutzen

. Redaktion

Die extreme Trockenheit bringt enorme Futterlücken mit sich. Gegenwärtig können die Bundesländer ökologische Vorrangflächen (Zwischenfrüchte) mit dem Faktor 0,3 nach einer Standzeit von 8 Wochen als Futter freigeben. Hierfür bietet die DSV spezielle Mischungen an, die greeningfähig sind und Futterlücken schließen können. So ist die Sondermischung Futterturbo ein Sommerkleegras aus Einjährigem Weidelgras, Perser- und Alexandrinerklee. Die Mischungen EasyGreen Winter 1 und Country 2054 sind überjährige Mischungen mit Welschem Weidelgras und werden vor der Maisaussaat geerntet. Die DSV bietet außerdem die Kleegrasmischung FutterGreen

weiterlesen

Foto: Werkbild

Wintergerste mit Virusresistenz

. Redaktion

Für nächstes Jahr erwartet die DSV die Zulassung der mehrzeiligen Wintergerstensorte Paradies. Sie hat Resistenzen gegenüber dem Gelbmosaikvirus (BaYMV) wie auch eine Toleranz gegenüber dem Gelbverzwergungsvirus (BYDV). Das BYDV wird durch

weiterlesen

Foto: Steinert

Weiße Lupinen statt Sojabohnen

. Redaktion

Auf den DLG-Feldtagen 2018 stellten gleich zwei Züchter die ersten anthracnosetoleranten Sorten der Weißen Süßlupine (Lupinus albus) vor. Die Zulassung der Sorten „Celina“ (DSV AG) und „Victor Baer“ (I.G. Pflanzenzucht) wird für Frühjahr

weiterlesen

Foto: Werkbild

Zwischenfruchtmischung mit Hanf

. Redaktion

Durch sein schnelles Jugendwachstum und seine intensive Bodenbedeckung kann der Hanf fast alle anderen Arten auf dem Feld gut unterdrücken, sogar Quecken und Disteln. Die DSV AG stellte auf den DLG-Feldtagen in Bernburg die

weiterlesen

Foto: Werkbild

Stand- und platzfeste Blaue Lupine

. Redaktion

Die bitterstoffarme Sorte Carabor ist die erste Blaue Lupine im Vertrieb der Deutschen Saatveredelung AG (DSV). Die Sorte zeichnet sich durch ein hohes Ertragsniveau in Verbindung mit sehr guten agronomischen Eigenschaften aus.
Die gute

weiterlesen

Foto: Werkbild

Getreideportfolio wurde erweitert

. Redaktion

Die DSV hat ihr Portfolio bei den Wintergetreidesorten erweitert. Neu zugelassen wurde die mehrzeilige Wintergerste Mirabelle. In Bezug auf Strohstabilität und Kornqualität macht die Sorte den zweizeiligen Futtergersten starke Konkurrenz.

weiterlesen

Greening mit Kleegras

. Redaktion

Seit 2018 können Mischungen aus Leguminosen und Nichtleguminosen als Greening-Maßnahme „Leguminosen“ auf ökologischen Vorrangflächen mit dem Faktor 1,0 angebaut werden. Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) bietet hierfür Mischungen an, die einen deutlich erhöhten Leguminosenanteil mit leistungsstarken Gräsersorten kombinieren. Die bewährte Mischung TerraLife FutterGreen gibt es nun auch als mehrjährige Variante. Beide Mischungen bestehen vorwiegend aus Leguminosen wie z. B. Rotklee, Inkarnatklee oder Schwedenklee, so dass sich diese bestandesbildend entwickeln können. Für Varianten mit Luzerne bietet die DSV außerdem die

weiterlesen