.

Erstmalig findet vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 eine Fachveranstaltung für Bodenfruchtbarkeit und Bodenaufbau im deutschsprachigen Raum statt, unter dem Motto: „Von Praktikern für Praktiker. Wir säen Zukunft!“ Treffpunkt ist das Hofgut

Messerwalze Knoche Speemaxx
Werkbild

.

Der Landmaschinenhersteller Knoche Maschinenbau erweitert sein Produktprogramm im Bereich der Restpflanzenzerkleinerung.

Collage Bilder Lumbrico
Storch, Niggli, Jäckel, Dahms

.

Am Montag war Tag des Regenwurms. Das lesen Sie in unserem aktuellen Lumbrico #08: Betriebsreportage zum konservierenden Gemüseanbau - Anbausysteme im Praxisvergleich - Biostimulanzien - Beikrautkontrolle mit Zwischenfrüchten und Sensorik -

Sporeninfektion in Pflanzenzelle
Werkbild

.

UPL Europe und der tschechische Spezialist für biologischen Pflanzenschutz Biopreparáty haben eine exklusive Vertriebsvereinbarung für das biologische Fungizid Polyversum WP in 18 europäischen Ländern geschlossen.

.

Bienenforscher der Universität Hohenheim haben eher durch Zufall ein neues Behandlungsmittel gegen die gefürchtete Varroa-Milbe gefunden. Es handelt sich dabei um Lithiumchlorid, das den Bienen aufgelöst in Zuckerwasser verabreicht werden kann. Bei Versuchen der Stuttgarter Bienenforscher hatten bereits geringe Mengen der Salzlösung ausgereicht, um die auf den Bienen aufsitzenden Milben innerhalb weniger Tage abzutöten. Bis zur Zulassung als Milbenbekämpfungsmittel sind jedoch noch weitereTests notwendig, um die optimale Dosierung zu bestimmen und Nebenwirkungen für Bienen und Anwender sowie das Risiko von Rückständen im Honig

Foto: Werkbild

.

Im Gemüsebau werden schon seit langem Mulchfolien aus Polyethylen eingesetzt, deren Einsatz viel Plastikmüll hinterlässt. Eine Alternative dazu bietet jetzt die finnische Firma Walki mit dem vollständig biologisch abbaubaren Mulchpapier

Foto: Werkbild

.

Unter der Projektbezeichnung „SESAM“ stellte John Deere auf der SIMA erstmals einen vollelektrisch angetriebenen Traktor vor, der seine Energie aus einem Satz von 130 kWh / 670 V Lithium-Ionen Akkus bezieht. Der in Deutschland zusammen mit

Foto: Werkbild

.

Es benötigt kaum Pestizide und Düngemittel, liefert hohe Erträge und schneidet als Dauerkultur bei der Ökobilanz besonders gut ab: das Chinaschilf Miscanthus. Leider steht bisher nur das Riesen-Chinaschilf vom Typ Miscanthus x giganteus zur