Schleppschuhgestänge Black Bird von Vogelsang

Schleppschuh für strömungsoptimiertem Gülleauslass

. Redaktion

Vogelsang bringt ein neues Schleppschuhgestänge "BlackBird" auf den Markt. Der Schleppschuh mit strömungsoptimiertem Gülleauslass ist in Arbeitsbreiten von 12 und 15 Metern erhältlich.

weiterlesen

Gülleverschlauchung BackPac2 von Vogelsang
Werkbild

BackPac2: Neues Gestänge für die Gülleverschlauchung

. Redaktion

Mit dem Verschlauchungsgestänge BackPac2 bringt Vogelsang ein optimiertes Spezialgerät für die Gülleausbringung auf den Markt. Das Gestänge ermöglicht Arbeitsbreiten von bis zu 30 m.

weiterlesen

Gülle-Strip-Till auf Acker
N. Tauchnitz

Gülle-Strip-Till: Nährstoffe an die Wurzel bringen

. Redaktion

Bei Wirtschaftsdüngern wie Gülle und Gärresten ist nach geltender Düngeverordnung ein noch effizienterer Einsatz verpflichtend. Nährstoffeffizienten Ausbringungstechniken wie Gülle-Strip-Till kommt somit immer mehr Bedeutung zu.

weiterlesen

Foto: Werkbild

Gülleverschlauchung mit dem Schleppschuhverteiler

. Redaktion

Die Ausbringung von Gülle mit dem Schlauch statt mit dem Fass bringt eine ganze Reihe an Vorteilen. Der Boden wird geschont und Verdichtungen vermieden. So lässt sich Gülle auch auf feuchten Wiesen oder in starken Hanglagen ausbringen, wo

weiterlesen

Foto: Werkbild

Universell einsetzbares Einarbeitungsgerät

. Redaktion

Auf der MeLa 2018 hat Evers einen innovativen Scheibeninjektor mit 9 m Arbeitsbreite vorgestellt. Besonderheit des Gerätes ist, dass es sowohl zur Gülleeinarbeitung auf dem Ackerland wie auch zum Einschlitzen der Gülle auf dem Grünland

weiterlesen

Foto: Werkbild

Güllesaat und Abgasinjektion

. Redaktion

 Mit dem DISCO-FIX bietet Technik-Plus ein neuartiges Scheibengerät zum Einschlitzen von Gülle mit 3,0 bis 6,3 m Arbeitsbreite an. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus der Sämaschine "TURBO JET SUPER" einem Scheibeninjektor.

weiterlesen

Foto: Werkbild

Gülleverschlauchung mit dem Schleppschuhverteiler

. Redaktion

Die Ausbringung von Gülle mit dem Schlauch statt mit dem Fass bringt eine ganze Reihe an Vorteilen. Der Boden wird geschont und Verdichtung vermieden. So lässt sich Gülle auch auf feuchten Wiesen oder in starken Hanglagen ausbringen, wo

weiterlesen

Foto: Steinert

Reiheninjektion statt Gülle Strip Till

. Redaktion

Mit dem Reiheninjektor RoCi hat Profiagrartechnik einen Reiheninjektor für Gülle und Gärreste entwickelt, den es in unterschiedlichen Breiten bis 12 m bzw. mit bis zu 16 Reihen gibt. Hiermit kann eine Gülleinjektion nach der Saat des Maises

weiterlesen