Rollhacke von APV
Werkbild

.

Der österreichische Hersteller APV bietet dazu mit dem Variostriegel VS, der Rollhacke RH und dem Ackerstriegel AS Maschinen mit unterschiedlicher Arbeitsweise an.

Präzisionshacke von Garford
Werkbild

.

Garford stattet ab sofort seine InterRow-Präzisionshacken serienmäßig mit dem neu entwickelten pdc-System (pressure down control) aus.

Sternrollhacke im Einsatz
Werkbild

.

Mit Rotanet Control bietet Carré eine Sternrollhacke an, die Arbeitsgeschwindigkeiten zwischen 9 bis 20 km / h ermöglicht, deutlich höher als bei herkömmlichen Scharhacken.

Hackgerät mit Kamera frü mechanische Beikrautkontrolle
J. Machleb

.

Bisher wurden Hacken meist nur in Kulturen mit weiteren Reihenabständen eingesetzt. Durch kameragesteuerte Hacken ist mittlerweile auch eine Arbeit bei engen Reihenabständen möglich.

Hacke Chopstar Twin von Einböck
Werkbild

.

Mit dem Chopstar Twin hat Einböck ein neues Konzept zur mechanischen Beikrautregulierung entwickelt.

Hackroboter Anatis 1

.

Der französische Hersteller Carré wird auf den Öko-Feldtagen am 3. und 4. Juli 2019 auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen den Hackroboter Anatis 1 vorführen.

.

Das Hacken von Reihenkulturen ist im Biolandbau zur Regulierung von Beikräutern meist unumgänglich. Vor dem Hintergrund zunehmender Herbizidresistenzen gewinnt der Einsatz von Hacktechnik auch im konventionellen Landbau wieder an Bedeutung.

Foto: Werkbild

.

Auch in konventionell wirtschaftenden Betrieben wird insbesondere aufgrund von Resistenzen im Pflanzenschutz wieder auf das Hacken von Reihenkulturen zurückgegriffen. Im selben Arbeitsgang können außerdem Dünger und Untersaaten ausgebracht