Rapsbestand mit Zwischenfrüchten
Werkbild

Neues Begleitpflanzenkonzept für den Raps

. Hermann Krauss

Eine neue Zwischenfruchtmischung des Saatgutunternehmens Rudloff für den Winterraps soll helfen, den Rapserdfloh von den Rapswurzeln fernzuhalten.

weiterlesen

Collage aus Hundskerbel, Zwischenfrucht, Düngung
Schubert, Erhart, Landschreiber, Plate

LOP Februar 2021: Das steht drin

. Redaktion

LOP Februar 2021: Strip Till in der Nordseemarsch / Herbizidbehandlung im Frühjahr/ Wasserschutzkooperation / Trockenstress / Gülleausbringung optimieren / Wintermanagement von Zwischenfrüchten / Dünger gezielt platzieren / Wachstumsregler

weiterlesen

Larven des Rapserdflohs
Werkbild

Reduzierte Anfälligkeit gegenüber Erdfloh

. Redaktion

Der Rapserdfloh ist einer der Hauptschädlinge im Rapsanbau und kann bis zum Komplettausfall der gesamten Fläche führen.

weiterlesen

Rapsblüte vor dem öffnen
Werkbild

Rapsglanzkäfer biologisch bekämpfen

. Redaktion

Durch den Rapsglanzkäfer sind Ertragseinbußen von bis zu 30–40 Prozent möglich. Die Sorte ES Alicia von Euralis soll aufgrund ihrer sehr frühen Blüte eine biologische Käferkontrolle ermöglichen.

weiterlesen

Furchenräumer für Sämaschine Tempo von Väderstad
Werkbild

Neue Ausrüstung für Feinsämereien

. Redaktion

Die Einzelkornsämaschine Tempo von Väderstad wurde mit einem Ausrüstungs-Set für Feinsämereien wie Raps oder Zuckerrüben angepasst.

weiterlesen

Mittel HardRock: Pflanzenstärkung auf Siliziumbasis

. Redaktion

Mit HardRock bietet die OmniCult FarmConcept GmbH ein Produkt an, mit dem sich die Widerstandskraft der Pflanzen gegenüber Krankheiten und Schaderregern, aber auch gegen Hitze, Kälte und Frost deutlich verbessern soll.

Der pflanzenphysiologische Effekt von HardRock beruht auf dem Wirkstoff Zimacusin. Dieser enthält laut Hersteller eine spezielle, hoch pflanzenverfügbare Siliziumform und zusätzlich spezifische Katalysatoren, die den Siliziumstoffwechsel der Pflanzen stimulieren sollen. Dieser Zweifach-Effekt von Zimacusin verstärke Pflanzengewebe und Zellwände. So werden bei Getreide und Winterraps die Winterhärte und die

weiterlesen

Foto: Werkbild

Virusresistente Rapssorten auf dem Vormarsch

. Redaktion

Vom Bundessortenamt wurden drei neue Rapssorten von LG zugelassen. LG ALGARVE ist eine Sorte, die im Kornertrag und im Ölertrag die Bestnote 9/9 vom Bundessortenamt erhielt. Die Hybride ist zudem sehr standfest und zeigt eine gute

weiterlesen

Herbizidlösung gegen resistenten Ackerfuchsschwanz im Winterraps

. Redaktion

Das neue Rapsherbizid Crawler von Adama enthält den Wirkstoff Carbetamid, den einzigen Herbizidwirkstoff aus der HRAC-Gruppe K2. Damit lässt sich nicht nur resistenter Ackerfuchsschwanz, sondern auch die Taube Trespe effektiv bekämpfen. Crawler wird sowohl über Blatt, Sproß und Wurzeln aufgenommen. Der Wirkstoff Carbetamid hat sehr geringe Ansprüche an die Bodenfeuchte. Daher werden hohe bis sehr hohe Wirkungsgrade bereits unter trockenen Bedingungen erreicht. Das Herbizid kann einmal pro Kultur und Jahr im Herbst eingesetzt werden. Der Hersteller empfiehlt, Crawler mit bis zu 3 kg/ha ab dem 4-Blatt-Stadium des Rapses gegen

weiterlesen