Foto: Werkbild

.

Mit dem Nachrüstbausatz WTK Miniseed steht eine einfache und rentable ISOBUS-Steuerung für Kleinsägeräte zur Verfügung, mit dem sich die vorhandene Technik modernisieren lässt. WTK liefert dabei die gesamte Ausstattung als

Fotos: Werkbild

Förderschnecken statt Pneumatik - .

Für Sämaschinen mit größeren Arbeitsbreiten haben sich pneumatische Verteiler durchgesetzt, die jedoch einige Nachteile haben wie mögliche Saatgutbeschädigungen, Geräuschentwicklung oder die Freisetzung von giftigen Beizstäuben. Mit der

Foto: Werkbild

.

Für die mechanische Säkombination Cataya Super, ursprüng­lich nur mit den TwinTeC-Doppelscheibenscharen lieferbar, bietet Amazone jetzt auch die ­bewährten RoTeC-Control-Einscheibenschare an. Diese haben ihre Stärken bei großen

Foto: Werkbild

.

Mit dem „Schnecken-Security“ Streuer von Technik-Plus kann eine kleine Menge Schneckenkorn schon mit der Rapssaat / Getreidesaat ausgebracht werden (ab 1 kg / ha bei 3 m Arbeitsbreite). Dies spart spätere Überfahrten und die Kulturpflanzen

.

Untersaaten im Mais haben zwar viele Vorteile, sind aber meist unsicher im Gelingen. Pöttinger hat deshalb Untersuchungen mit der Universität UCL in Belgien durchgeführt, um das Verfahren zu verbessern. Entscheidend war vor allem, dass die

Foto: Werkbild

.

Die Sämaschine Tandemflex Allround Drill von Auf der Landwehr wurde in einigen Details weiterentwickelt. So wurden jetzt für die Direktsaat größere und stärkere Säscheiben 468x8 mm eingeführt. Das spitz-gewölbte Säschar besitzt nun eine

Foto: Werkbild

.

Mit der Terrasem Wave Disc bietet Pöttinger jetzt eine Sätechnik mit wenig Bodenbewegung („low disturbance“) an, die für die Modellreihen Terrasem R3 und R4 sowie Terrasem C4, C6, C8 und C9 und alle Maschinen mit Unterfußdüngung erhältlich

Foto: Werkbild

.

Die Aufbausämaschine Xeos Pro Evo von Sulky mit dem Scharsystem Cultidisc hat einen Schardruck von bis zu 80 kg. Die Konzeption dieses gelenkfreien Scharsystems erlaubt Fahrgeschwindigkeiten bis 12–14 km / h. Die neue Xeos ist um 400 kg