Strohballen auf Acker abfahren
M. Schindler/LWK NIedersachsen

.

Die enorm verteuerten Düngerpreise führen dazu, dass auch für den Verkauf von Stroh erheblich höhere Preise anzusetzen sind, um den Nährstoffentzug auszugleichen.

Großfederzinkenegge UniMax auf dem Acker
Werkbild

.

Die UniCult-BIO von Brix ist eine Weiterentwicklung der Großfederzinkenegge UniMax zur flachen Stoppelbearbeitung sowie zur mechanischen Unkrautbekämpfung.

Foto: Werkbild

.

Beim Umgang mit Heu und Stroh spielt der Feuchtegehalt eine entscheidende Rolle. Zur kommenden Erntesaison bietet Claas deshalb ein überarbeitetes Meßgerät an.  Der Feuchtemesser für Heu, Silage und Stroh hat jetzt einen automatischen

Foto: Werkbild

.

Auf der Online-Plattform www.radura.info zeigt die Group Schumacher eine umfassende Auswahl an Messertypen und -geometrien für den Strohhäcksler. Den verschiedenen Messergeometrien liegt ein Ansatz zu Grunde: Ein rechtzeitiger Austausch der

Foto: Werkbild

.

Für die aufgesattelt Kurzscheibenegge Heliodor hat Lemken einen selbstregelnden Strohstriegel vorgestellt, der vor der ersten Scheibenreihe montiert wird. Beim Ablassen des Geräts schwenkt er so weit nach vorn in Arbeitsstellung, bis ein

Foto: Werkbild

.

Den CMN Strohstriegel Vario gibt es jetzt auch mit Stoppelwalzen. Diese sind auf der Rückseite des Striegels mit einem Scharnier montiert, das mit einem Hydraulikzylinder verbunden ist. Dieses System ermöglicht es, den Druck auf Zinken und

Foto: Werkbild

.

Mit dem Innomadie-Schwerstriegel AB. APSS bietet Agri-Broker ein neues Gerät an, der von Eidam-Landtechnik in Lößnitz (Erzgebirge) entwickelt wurde. Besonderheit ist ein doppelt klappbarer Rahmen, mit dem sich auch bei einer Arbeitsbreite

Foto: Werkbild

.

Mit dem Turbomulch stellt Agrisem auf der Agritechica erstmals einen Strohstriegel vor. Optional können vor zwei Reihen hydraulisch verstellbarer Schneidscheiben (Ø 400 mm) hinzugefügt werden, die außerdem noch mit einer Messerwalze ergänzt