LUMBRICO

Die LOP Edition für den konservierenden Ökolandbau


LUMBRICO richtet sich an alle, die nach praxisbezogenen Informationen rund um den professionellen ökologischen Pflanzenbau suchen. Themen sind unter anderem: konservierende Bodenbearbeitung, vielschichtige Fruchtfolgen, organische Düngung, mechanische Beikrautregulierung, biologischer Pflanzenschutz, Förderung der Bodenfruchtbarkeit, Alternativen zu Glyphosat uvm.

Der LUMBRICO erscheint zur Zeit zweimal im Jahr. Ab 2020 kommt eine dritte Ausgabe pro Jahr dazu.

 

Preis je Ausgabe: 24,90 € (zzgl. Versand), im Abo 3 Ausgaben nur 59,70 € (inkl. Versand, Ausland 65,70 €).

 

Hier können Sie die LOP Edition bequem online bestellen.

LUMBRICO Ausgabe #05

LOP Edition Lumbrico Ausgabe Januar 2020
Aus dem Heft: Betriebsreportage: Vermikultur und Öko-Direktsaat mit Roller Crimper; Bio-Mais solo und im Gemenge; Hanf: Eine alte Kultur neu entdeckt; Kompost: Anaerob oder aerob? Bodentiere als natürlicher Pflanzenschutz, Beikrautkontrolle mit Kamera und Laser
24,90 

LUMBRICO Ausgabe #04

LOP Edition Lumbrico Ausgabe September 2019
Aus dem Heft: Betriebsreportage: Sandböden fruchtbar machen; Kleegras als Blanksaat oder Untersaat? Mulchdecke unterdrückt Beikräuter; Kalk hält Boden gesund; Beikräuter elektrisch bei der Wurzel packen; Ohne Pflug mehr Humus
24,90 

LUMBRICO - Abonnement

ABO LUMBRICO
Keine Ausgabe mehr verpassen: LOP Öko Edition - LUMBRICO. Bestellen Sie jetzt Ihr Abo für 2020. Hier finden Sie eine Vorschau ins aktuelle Heft.
59,70 

LUMBRICO Ausgabe #03

LOP Edition Lumbrico Ausgabe April 2019
Betriebsreportage: Demeter-Hof mit Dammkultur; Bodenleben: Mykorrhiza fördern; Praxistest: Pflügen oder Grubbern? Gemengeanbau von Blauer Lupine; Unterssaten im Getreide; Saatgutvermerhung von Rotklee
24,90 

LUMBRICO Ausgabe #02

LOP Edition Lumbrico Ausgabe #02
Betriebsreportage: Düngesilage statt Stallmist! Viehlose Ökolandwirtschaft im Thüringer Becken
Landwirt Dr. Marold hat sich im Thüringer Becken auf Vermehrungsanbau spezialisiert. Entsprechend des breiten Produktsortimentes setzt der Betrieb auf weite Fruchtfolgen. Es braucht viel Einfallsreichtum, um die Nährstoffkreisläufe bei viehloser Ökolandwirtschaft zu schließen. Der Einsatz einer speziellen Düngesilage sichert die Nährstoffversorgung und trägt zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit bei. Mit seinem Sohn produziert er auf 340 Hektar Ackerland Getreide, Ölfrüchte, Leguminosen, Gemüsesaatgut und Pflanzkartoffeln an. Den Beikräutern rücken die Landwirte vor allem mit „Eisen und Diesel“ zu Leibe. Wo es immer nur geht, vermeidet es Marold, den Boden mit dem Pflug zu wenden.
24,90 

LUMBRICO Ausgabe #01

LOP Edition Lumbrico Ausgabe August 2018
Betriebsreportage: pflugloser Biobetrieb im Landkreis Göttingen mit Gemüseanbau und Nährstoffkooperationen, Fruchtfolgegestaltung: Anbau von Winterkörnerleguminosen mit Getreide, Ackerbau: Mechanische Unkrautregulierung in Körnerleguminosen, Düngung: Hohe Mehrerträge mit Schwefel im Futterbau, Bodenbearbeitung: Reduzierte Bodenbearbeitung bei Trockenheit und Wärme und Ergebnisse des Versuchs Stoppelhobel vs. Pflug, Vorstellungsreihe Kulturarten: Quinoa, Kurzmeldungen aus Forschung, Wirtschaft und Praxis.
24,90 

LUMBRICO im Geschenk-Paket

LOP Edition Lumbrico Geschenkpaket
Verschenken Sie exklusive Informationen zu ökologischer Landwirtschaft und Bodenschutz! Mit einem Geschenk-Paket der LOP Edition 2019.
45,20