Foto: Werkbild

Mehr Bodenfreiheit im Pflanzenschutz

Technik - . Redaktion

Der Pflanzenschutzselbst­fahrer Pantera 4502 von Amazone bietet bereits eine Bodenfreiheit von 1,2 m. Für den Einsatz in hohen Maisbeständen oder Sonnenblumen ist jetzt als Sonderausrüstung eine hydraulische Höhenverstellung für das

weiterlesen

Foto: Werkbild

„Traktor des Jahres 2015” in Bologna ausgezeichnet

Technik - . Redaktion

Nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren ist der Case IH Magnum 380 CVX auf der EIMA International in Bologna als „Traktor des Jahres 2015“ ausgezeichnet worden. Seit der Einführung im Jahr 1987 ist die Magnum-Baureihe kontinuierlich

weiterlesen

Gülle-Nährstoffe online messen

Technik - . Redaktion

Große Güllesilos kann man nicht ausreichend homogenisieren, durch Sink- oder Schwimmschichten kann es zu Abweichungen beim Nährstoffgehalt bis zu 50 % kommen. Um die ausgebrachten Nährstoffe trotzdem exakt zu bilanzieren, hat der

weiterlesen

Foto: Werkbild

Vier Spezial-Stiefel für anspruchsvolle Einsätze im Agrar- und Forstbereich

Sonstiges - . Redaktion

Der finnische Gummistiefel-Hersteller Nokian präsentiert sieben Sicherheits-Schuhmodelle für anspruchsvolle Einsätze. Material, technische Lösungen und Sicherheitsbedingungen erfüllen die Bedürfnisse der Profis in der Agrar- und

weiterlesen

Foto: VDI

Hohe Auszeichnung verliehen

Personen - . Redaktion

Auf einer Festveranstaltung anlässlich der 72. Internationalen Tagung LAND.TECHNIK in Berlin wurden am 19. November 2014 PD Dr. habil. Joachim Brunotte und Dr.-Ing. Nicolai Tarasinski je eine Max-Eyth-Gedenkmünze verliehen. Der Vorsitzende

weiterlesen

Foto: Werkbild

Weniger Abdrift mit neuen Düsen

Technik - . Redaktion

Nachdem bereits im Januar 2014 die neuen Lechler ID3 Air-Injektor Flachstrahldüsen in der JKI- Liste „Anerkannter Düsen“ eingetragen wurden, erfolgte mit Wirkung vom 19.09.2014 die Eintragung in das JKI-Verzeichnis „Verlustmindernde

weiterlesen

Foto: Werkbild

Fast wie ein Gummilaufband

Fahrwerke - . Redaktion

Mitas erhielt für das revolutionäre Reifenkonzept PneuTrac den „Technical Innovation Award“ der EIMA in Bologna. PneuTrac soll die Vorzüge des traditionellen pneumatischen Reifens mit denen eines Gummibandlaufwerks verbinden. Mitas hat das

weiterlesen

Foto: Werkbild

Neuer Teleskoplader in der 5 t- Klasse

Technik - . Redaktion

Mit dem neuen Modell Scorpion 7050 führt Claas eine elektronische Getriebe-Motor-Kommunikation für die komplette Modellreihe ein. Der Teleskoplader mit 4,8 t Hubkraft und 7,0 m Hubhöhe ist das Nachfolgemodell des Scorpion 7045. Als

weiterlesen

Foto: Mirko Runge

Nahrungsproteine aus Süßlupinen

Sorten - . Redaktion

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 19.11. die Entwickler des Projektes „Lebensmittelzutaten aus Lupinen – Beitrag zu ausgewogener Ernährung und verbesserter Proteinversorgung“ mit dem Deutschen Zukunftspreis 2014 ausgezeichnet. Der Preis

weiterlesen

Lebenserinnerungen von Dr. Peter Feiffer: „Die Flucht“

Literatur - . Redaktion

Deutschland zum Ende des Zweiten Weltkrieges: Millionen Menschen sind bei eisigen Temperaturen auf der Flucht vor der Roten Armee oder werden aus ihrer alten Heimat im Osten vertrieben. Peter Feiffer erlebt die Flucht als zehnjähriger

weiterlesen

Mykotoxine unschädlich machen

Futter - . Redaktion

Mit Toxisorb stellte Clariant auf der EuroTier 2014 einen natürlichen Entgifter für Futtermittel vor. Das Produkt enthält Bentonit, ein Tonmineral, das die giftigen Mykotoxine im Verdauungstrakt der Nutztiere adsorbieren soll. Die gebundenen Mykotoxine gelangen dadurch nicht mehr in den Blutkreislauf des Tieres, sondern werden mit dem Kot ausgeschieden. Im Boden können die Bentonite sogar zur Verbesserung der Bodenqualität beitragen. Während Toxisorb Classic vor allem die problematischen Aflatoxine entfernt, ist Toxisorb Premium ein Breitbandprodukt, das bis zu 90 % aller Toxine bindet, einschließlich solcher, die sich erst im

weiterlesen

Sachkunde nicht verfallen lassen

Fortbildung - . Dr. Konrad Steinert

Mit dem Berufsanschluss oder durch eine Prüfung vor der zuständigen Behörde haben viele Personen die Sachkunde zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln erworben. Nach der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jetzt als Legitimation

weiterlesen

Aktuelle Studie zur ökologischen und ökonomischen Bedeutung der konservierenden Bodenbearbeitung

Forschung - . Redaktion

Eine aktuelle Studie des Instituts für Agribusiness zeigt die ökologischen und ökonomischen Vorteile der konservierenden Bodenbearbeitung. In Deutschland sind Ackerflächen vielfach durch Wind- und Wassererosion gefährdet. Allein 2 Millionen Hektar Ackerfläche wurden nach den Cross Compliance Kriterien als sehr hoch erosionsgefährdet eingestuft. Die konservierende Bodenbearbeitung mit einem Pflugverzicht und einem Zwischenfruchtanbau vor Sommerungen ermöglicht eine weitestgehende ganzjährige Bedeckung der Ackerfläche mit organischem Material und eine Ausbreitung der Bodenlebewesen. Beides führt zu einer Minderung der

weiterlesen

Foto: Adama

Raps als „Gesundfrucht“ nutzen

Pflanzenschutz - . Redaktion

Der Rapsanbau muss dazu genutzt werden, die Vermehrungskette der Ungräser in getreidereichen Fruchtfolgen zu unterbrechen. Der aus dem Kerb Flo bekannte Wirkstoff Propyzamid zeigt nach wie vor eine sehr gute Wirksamkeit insbesondere

weiterlesen

Foto: Werkbild

Abschiebewagen aus Aluminium

Technik - . Redaktion

Fliegl Agrartechnik bringt jetzt Aluminium-Varianten des bewährten Abschiebewagens (ASW) auf den Markt. Dabei wurde die Aluminium-Mulde mit einer innovative Rahmenkonstruktion aus hochfestem Feinkornstahl miteinander verbunden. Der ASW 381

weiterlesen

Foto: Steinert

Präzise Streifenbearbeitung

Technik - . Redaktion

Beim Gülle Strip Till ist höchste Präzision gefragt, damit die Saatgutablage zu einem späterem Zeitpunkt präzise in den gelockerten Streifen erfolgen kann. Wird das Streifenbearbeitungsgerät aber hinter einem Güllefaß angebaut, kann das zu

weiterlesen

Foto: Werkbild

Maisstroh sauber bergen

Technik - . Redaktion

Mais- und Rapsstroh verbleiben gegenwärtig meist auf dem Feld, obwohl sie auch in der Biogasanlage verwertet werden könnten. Untersuchungen der Universität Bodenkultur Wien zeigten bei Mais- und Rapsstroh ein Gasertragspotenzial von 250 -

weiterlesen

Foto: Werkbild Maschio

Feldhygiene im Maisanbau verbessern

Technik - . Redaktion

Mit dem Frontmulcher Ariete erweitert Maschio Deutschland die Mulchgeräte um ein weiteres Modell. Der Frontmulcher ist ab sofort in den Arbeitsbreiten 2,30 m, 2,50 m, 2,80 m und 3,10 m verfügbar. Die Neuentwicklung eignet sich speziell für

weiterlesen

Foto: Werkbild

Stoppelmanagement mit dem Schwerstriegel

Technik - . Redaktion

Mit dem Rakaerator bietet die britische Firma McConnel einen vielseitigen Schwerstriegel an. Der Rakaerator hat 6 Zinkenreihen 13 mm Stärke (optional 14 und 16 mm) mit einem Strichabstand von nur 50 mm. Die Zinken führen eine 20 bis 50 mm

weiterlesen

Foto: Werkbild

Erntereste noch intensiver zerkleinern

Technik - . Redaktion

In unserer letzten Ausgabe hatten wir den Ernterestzerkleinerer Hektor Gigant von IAT aus Hohenlockstedt vorgestellt. Seit dem letzten Jahr hat das Gerät weitere Produktverbesserungen erfahren. Statt vorher 12 kommen nun 15 Messer pro

weiterlesen

Spitzenerträge mit A-Qualität

Sorten - . Redaktion

Das Bundessortenamt hat dem neuen A-Weizen RGT Reform von RAGT die Zulassung erteilt. Die neue Sorte vereint hohe bis sehr hohe Erträge (8/8) mit einem hohen Maß an Gesundheit und guter A-Qualität. Charakteristisch für RGT Reform sind kurze Pflanzen (3) mit einer sehr guten Standfestigkeit (Lagerneigung 3) und einer guten Winterhärte (4). Hinzu kommt ein ausgewogenes Resistenzprofil. Insbesondere die geringe Anfälligkeit gegen Ährenfusarium (4) bringt in Kombination mit der A-Qualität vielseitige Vermarktungs-möglichkeiten. Bestandesdichtetyp mit hohem Kompensationsvermögen bietet der neue Winterweizen eine sehr breite

weiterlesen

Foto: Werkbild

Neuer Verkaufsleiter in Deutschland

Personen - . Redaktion

Mit Alexander Geffers stellt Great Plains, ein weltweit agierender Hersteller von Bodenbearbeitungs- und Sätechnik, den neuen Verkaufsleiter in Deutschland vor. Geffers ist verheiratet, hat einen Sohn und ist wohnhaft in Sehnde bei

weiterlesen

Foto: Werkbild

Strip-Till mit variablen Reihenabständen

Technik - . Redaktion

Das neue Strip Till-Gerät XTill VarioCrop von Vogelsang ermöglicht die streifenförmige Bearbeitung des Bodens mit gleichzeitiger Gülleunterfußdüngung für verschiedene Reihenkulturen. Dabei lassen sich Gülleablage- und Bearbeitungstiefe

weiterlesen

Grubber Synkro mit aufgesattelter Sämaschine
Grubber Synkro mit aufgesattelter Sämaschine; Foto: Werkbild

Multitalent in der Sätechnik

Technik - . Redaktion

Nachdem Pöttinger bereits im letzten Jahr die Kurzscheibenegge Terradisc mit der Sämaschine kombiniert hat, folgt jetzt das Multiline-Konzept auch für den Grubber Synkro. In Kombination der Grubber kann mit der Gummipackerwalze 585 mit der

weiterlesen

Foto: Werkbild

Väderstad: Neuer Tiefengrubber

Technik - . Redaktion

Mit dem Opus stellt Väderstad eine neue Grubberbaureihe vor, die den Boden bis zu 40 cm tief bearbeiten kann. Mit 27 cm Strichabstand, Zinken die über drei Balken verteilt sind und einer Rahmenhöhe von 80 cm kommt der Opus auch mit großen

weiterlesen

Foto: Werkbild

HORSCH: Christoph von Starck übernimmt die Leitung Vertrieb weltweit

Personen - . Redaktion

Genau ein Jahr nach der Vorstellung der neuen Serie C9000 wird eine weitere große Neuheit aus dem Hause DEUTZ-FAHR präsentiert: die Baureihe C7000. Diese neue Maschinengeneration wurde bis ins kleinste Detail penibel durchdacht, um den

weiterlesen

Foto: Werkbild

DEUTZ-FAHR: Neuer Mähdrescher C7000

Technik - . Redaktion

Genau ein Jahr nach der Vorstellung der neuen Serie C9000 wird eine weitere große Neuheit aus dem Hause DEUTZ-FAHR präsentiert: die Baureihe C7000. Diese neue Maschinengeneration wurde bis ins kleinste Detail penibel durchdacht, um den

weiterlesen

Rapsherbizid Milestone zugelassen

Pflanzenschutz - . Redaktion

Dow AgroSciences investiert in die Entwicklung und Zulassung von Rapsherbiziden. Mileston, das neueste Ergebnis der Dow AgroSciences Forscher, steht der Praxis ab sofort zur Verfügung. Milestone enthält zwei Wirkstoffe, Propyzamid, bekannt vom Kerb FLO und Aminopyralid.
Beide Wirkstoffe zeichnen sich durch ein geringes Resistenzrisiko aus. Milestone wirkt gleichzeitig gegen Ungräser (z. B. Ackerfuchsschwanz, Grassamenausfall, Trespe, Windhalm), Ausfallgetreide sowie Unkräuter (Kamille, Kornblume, Klatschmohn, Vogelmiere). Resistente Ungräser (Ackerfuchsschwanz, Windhalm) und resistente Unkräuter (Kamille) werden mit 1,5 l/ha

weiterlesen